Sigfried Unterberger

Unterberger02_1Siegfried Unterberger, 1941 in Brixen geboren, sammelt seit über dreißig Jahren Tiroler und Münchener Kunst des 19. und des beginnenden 20. Jahrhunderts. Besonders bekannt ist die hochrangige Leo Putz-Sammlung des seit 1969 in Meran tätigen Unternehmers, der nach der Wiedervereinigung Deutschlands eine Niederlassung in Leipzig gegründet hat. Die weitere Leidenschaft Siegfried Unterbergers gilt den Malern der Münchener Künstlergruppe „Scholle“, den „Jugend“-Mitarbeitern und den Illustratoren des „Simplicissimus“, hier besonders Eduard Thöny, sowie den symbolistischen Werken des Leipziger Malers, Bildhauers und Graphikers Max Klinger. Die Bereiche der Sammlung spiegeln auch die geographische Verbundenheit von Siegfried Unterberger zu Meran, München und Leipzig wider. Mit großer Begeisterung und Kennerschaft spürt er jedes seiner Liebhaberstücke auf, veranstaltet Ausstellungen und fördert Publikationen sowie Forschungsprojekte. Ebenso passioniert geht Siegfried Unterberger einem weiterem privatem Interesse nach – dem Weinanbau.

fruehstueck Leo PUTZ
Frühstück – Leo Putz
dame_in_blau - leo Putz
Dame in blau – Leo Putz

 

 

 

 

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

*